Erfolgreiche QR Code Werbung: Mobile Inhalte und überflüssige Fehler vermeiden

Erfolgreiches QR Code Marketing am Schaufenster der Filiale der HVBSehr verbreitet ist der QR Code als Mobile Marketing Instrument hierzulande leider noch nicht. Mit der immer stärkeren Nutzung von Smartphones wird sich das aber in naher Zukunft ändern. Momentan liegt der noch nicht erfolgte Durchbruch von einem QR Code als Mobile Marketing Instrument primär daran,  dass bisher nur wenige qualitativ angemessene Inhalte bereitstellen konnten. So ist z.B. der Verweis auf eine Homepage nicht ausreichend und interessante Inhalte müssen oft erst hergestellt werden – zumindest eine mobile Version der Website, die das wesentliche Angebot angemessen aufbereitet. Daher ist der Einsatz heute noch eher großen Firmen vorbehalten.

Mit neuen, kostengünstigen Videoformaten wie z. B. dem Angebot von einem FirmenClip bzw. einem Webvideo, bei denen Fotos in Bewegtbilder gewandelt werden, wird sich dies in den nächsten Jahren deutlich ändern. Damit können auch kleine und mittlere Unternehmen (KMU) deutlich interessantere Inhalte bereitstellen, die den Anforderungen von Mobile Marketing gerecht werden. Die Einsatzmöglichkeiten vom QR Code für KMU reichen hier von der Visitenkarte, dem Angebot oder Flyer bis hin zur Anzeige in der Tageszeitung. Auch die Platzierung an Schaufenstern und Firmenfahrzeug bietet neue Werbemöglichkeiten.

Ralph Lauren bietet seinen Kunden eine direkte Verbindung über das QR Code Marketing in den Printmedien zu Ihrem Online Shop Eine Studie von Lab42 zeigt, dass momentan 42 Prozent der Befragten mit einem QR Code noch nicht besonders vertraut sind, sie diese aber vor allem aus Printmagazinen kennen (67 Prozent). Diejenigen, die diesen QR Code nutzen, wollen entweder mehr Informationen (44 Prozent) oder Rabatte bekommen (46 Prozent). Vermehrt wird ein QR Code als Form vom Mobile Marketing inzwischen auch eingesetzt, um z. B. Bus- oder Theatertickets zu lösen.

Doch bei all den schönen Möglichkeiten, die ein QR Code als Mobile Marketing Instrument bietet, sollte man bestimmte Fehler bei seinem Einsatz dringend vermeiden.

  1. Wenn Sie einen QR Code als Mittel vom Mobile Marketing generiert haben und dann vergrößern, z. B. auf Plakatformat, müssen Sie ihn vor seinem Einsatz bzw. seinem Druck dringend noch einmal testen. Das wird häufig nicht gemacht und führt zu unnötigen Fehlern. Hört sich banal an, aber es kann sein,  dass der QR Code auf dieser Größe nicht für ein Smartphone scannbar ist. Zudem kann durch einen Test sichergestellt werden, dass der QR Code als Form vom Mobile Marketing auch auf den richtigen Link verweist.
  2. Achten Sie darauf bei einem Link über einen QR Code als Mobile Marketing Instrument auf eine handyoptimierte Seite zu verweisen. Denn der Nutzer der QR Code Technologie scannt den QR Code mit seinem Smartphone und erwartet dann Inhalte, die auf sein Handy abgestimmt sind. Dies lässt sich zum Beispiel mit einem Bewegtbild Format, wie z. B. Firmenclip, bzw. Website Video als Form vom Mobile Marketing sehr gut darstellen.
  3. Bringen Sie den QR Code als Mittel vom Mobile Marketing immer dort an, wo Sie auch Empfang haben. Denn nichts ist schlimmer, als wenn ein potentieller Kunde den Code scannen möchte, dies aber nicht funktioniert. So verpufft Ihre Werbekampagne und im schlimmsten Fall stehen Sie noch als Unternehmen als unfähig dar, moderne Mobile Marketing Technologien einzusetzen.

Der QR Code schlägt eine Brücke zwischen den bisher doch weitgehend getrennten Werbemedien Print und Internet. Für größere Unternehmen bedeutet dies auch, dass die Zusammenarbeit zwischen den zuständigen Abteilungen hier enger erfolgen muss, um z.B. Werbeerfolgskontrolle effektiv durchzuführen;  z.B. die Messung der Anzahl der Aufrufe von QR Codes aus einer Zeitungsanzeige erfordert ein entsprechendes Reporting aus dem Internet.

by Tobyas Gleue

by Tobyas Gleue am 24. November. 2011 Mobile Marketing und QR Code Marketing, vergeschlagwortet mit , , , ,

Hier eigenen Kommentar zum Artikel verfassen


Mehr zum Thema des Artikels "Erfolgreiche QR Code Werbung: Mobile Inhalte und überflüssige Fehler vermeiden"

Das Bauatelier Hamburg erschafft mit QR Code Marketing ein virtuelles Schaufenster
Das Bauateier Hamburg setzt QR Code Marketing geschickt mit QR Code im Schaufenster ein Immer mehr größere und kleinere Unternehmen haben das Mobile Marketing, zu dem das QR Code Marketing zählt, für sich als wirksames Marketinginstrument entdeckt. QR Code Marketing richtet sich speziell an die User des mobilen Internets, also
Der QR Code ist bei Sennheiser gegen Produktpiraterie erfolgreich im Einsatz
Sennheiser nutzt den QR Code als Sicherheitslabel Manche nennen sie Würfelmuster, andere erkennen darin auch kleine Labyrinthe: An den so genannten QR Codes kommt der Verbraucher und Smartphone Nutzer definitiv nicht mehr vorbei. Der offizielle Name der schwarzweißen Matrix lautet Quick
QR Code Marketing macht Appetit auf mehr - Die Flottbeker Schmiede setzt den QR Code auf der Speisekarte ein
QR Code Marketing auf der Speisekarte der Flottbeker Schmiede Was sich hinter den kleinen, überall zu entdeckenden Symbolen versteckt, lässt sich nur mit einem mobilen Endgerät wie einem Smartphone oder Tablet PC herausfinden. Der QR Code wird mit einer App eingescannt und bringt den User ohne weiteres
QR Code - seit 2013 im Einsatz als Lebensretter in Mercedes Fahrzeugen
Mercedes-Benz setzt QR Codes als Lebensretter ein Mittlerweile stehen die kleinen zumeist noch schwarz-weißen Quadrate, die sogenannten QR Codes, weltweit im Fokus der Smartphone Nutzer. Denn durch die beinahe unerschöpflichen Einsatzmöglichkeiten im mobile QR Code Marketing in nahezu allen

Vielen Dank,

Ihr FirmenClip-Team