Der QR Code ist bei Sennheiser gegen Produktpiraterie erfolgreich im Einsatz

Sennheiser nutzt den CR Code als Sicherheitslabel

Manche nennen sie Würfelmuster, andere erkennen darin auch kleine Labyrinthe: An den so genannten QR Codes kommt der Verbraucher und Smartphone Nutzer definitiv nicht mehr vorbei. Der offizielle Name der schwarzweißen Matrix lautet Quick Response, zu Deutsch „schnelle Antwort“. Verwandt sind sie mit den Strichcodes auf Produktverpackungen.

Man entdeckt sie überall: Auf Werbeplakaten, Visitenkarten, in Supermärkten, Personenaufzügen, Wartehäuschen an der Bushaltestelle – sogar auf Laternenmasten laden sie zum Scannen ein, um mannigfaltige Informationen zu enthalten. Bei der Bahn kommen sie beim Handy-Fahrschein zum Einsatz. Auf Werbeplakaten führen sie beispielsweise direkt auf ein Produkt Video und einen Imagefilm. Die Möglichkeiten des QR Code Marketing sind unbegrenzt.

Oder der QR Code führt Sie auf eine mobile Restaurantseite. Auf dieser speziell für jedes Handy angepassten Internetseite finden Sie die Speisekarte sowie weitere Informationen zum Restaurant. So können Sie beispielsweise die Kontaktdaten des Restaurants in Ihr Smartphone-Adressbuch übernehmen oder sich als angemeldetes Mitglied beispielsweise auf dem Portal von -speisekarte.de- das Restaurant für Ihren nächsten Besuch vormerken. Eine mobile Tischreservierung ist genauso möglich wie das Hochladen eines Speisefotos oder das Weiterempfehlen einzelner Gerichte über die „Schmeckt mir“ Funktion. So wird der Trend des Mobile Marketing von vielen Unternehmen erfolgreich genutzt.

Seit mehr als 65 Jahren steht der Name Sennheiser für Qualitätsprodukte made in Germany, wenn es um Aufnahme, Übertragung und einer unverfälschten Klangwiedergabe geht. Um seine Kunden vor illegalen Produktfälschungen zu schützen, wurden schrittweise die Verpackungen und Produkte des Herstellers mit einem neuen Sicherheitsetikett und zusätzlich einem QR Code ausgestattet.

Sennheiser nutzt den QR Code als Sicherheitslabel

Ein Bild aus den aktuellen News auf Sennheiser.de
Quelle, online unter:http://de-de.sennheiser.com/news-maximaler-faelschungsschutz-fuer-sennheiser-produkte-audiospezialist-fuehrt-ab-august-neue-sicherheitslabel-ein

Diese QR Code basierende Kennzeichnungstechnologie schützt den Kunden so ganz einfach und effizient vor illegalen Produktfälschungen. Die Sicherheitslabel bieten mit ihren offenen und verdeckten Sicherheitsmerkmalen einen maximalen und derzeit weltweit einzigartigen Fälschungsschutz. Anhand dessen, können Verbraucher, Händler aber auch der Zoll die Echtheit eines Produkts ganz einfach und schnell überprüfen.

Jedes Label ist einzigartig und verfügt über sichtbare und unsichtbare Kennzeichnungen. Das letzte Zeichen des sechsstelligen Sicherheitscodes wird noch einmal in einer vergrößerten Darstellung sichtbar. Anhand des Etiketts kann der Kunde auch im Internet schnell und einfach überprüfen, ob das vorliegende Produkt ein Original ist.

Die Authentifizierung ist unabhängig davon, ob das Produkt schon gekauft wurde oder noch beim Händler steht. Zur Kontrolle reicht es, auf der Webseite von Sennheiser die ID-Nr. des Sicherheitslabels einzugeben. So einfach kann der Kunde dann die Merkmale auf seinem Produkt mit den auf der Webseite gezeigten Merkmalen und Sicherheitscodes vergleichen und bekommt damit den Hinweis über Original oder Fälschung.

Noch praktischer und einfacher ist die Verifizierung per Smartphone App: Hierzu reicht es, mit dem Smartphone oder Tablet-PC den QR Code des Sicherheitslabels zu scannen, und damit die Überprüfung auf der Website www.qr-sennheiser.com zu starten. Die Eingabe der ID entfällt dann. Der QR Code schafft so ganz einfach für den Verbraucher ein deutliches Plus an Transparenz.

Die Einführung des Sicherheitsetiketts in Verbindung mit einem QR Code auf Verpackungen und Produkten ist ein wichtiger Meilenstein in Bezug auf Produktpiraterie und Markenfälschungen.

by Tobyas Gleue

by Tobyas Gleue am 18. März. 2014 B2B Marketing - Business to Business und B2C Marketing - Business to Consumer und QR Code Marketing, vergeschlagwortet mit , , , , , , , , , , ,

Hier eigenen Kommentar zum Artikel verfassen


Mehr zum Thema des Artikels "Der QR Code ist bei Sennheiser gegen Produktpiraterie erfolgreich im Einsatz"

Das Bauatelier Hamburg erschafft mit QR Code Marketing ein virtuelles Schaufenster
Das Bauateier Hamburg setzt QR Code Marketing geschickt mit QR Code im Schaufenster ein Immer mehr größere und kleinere Unternehmen haben das Mobile Marketing, zu dem das QR Code Marketing zählt, für sich als wirksames Marketinginstrument entdeckt. QR Code Marketing richtet sich speziell an die User des mobilen Internets, also
QR Code Marketing macht Appetit auf mehr - Die Flottbeker Schmiede setzt den QR Code auf der Speisekarte ein
QR Code Marketing auf der Speisekarte der Flottbeker Schmiede Was sich hinter den kleinen, überall zu entdeckenden Symbolen versteckt, lässt sich nur mit einem mobilen Endgerät wie einem Smartphone oder Tablet PC herausfinden. Der QR Code wird mit einer App eingescannt und bringt den User ohne weiteres
QR Code - seit 2013 im Einsatz als Lebensretter in Mercedes Fahrzeugen
Mercedes-Benz setzt QR Codes als Lebensretter ein Mittlerweile stehen die kleinen zumeist noch schwarz-weißen Quadrate, die sogenannten QR Codes, weltweit im Fokus der Smartphone Nutzer. Denn durch die beinahe unerschöpflichen Einsatzmöglichkeiten im mobile QR Code Marketing in nahezu allen
Vom Produkt zur Erlebniswelt: Campomaggi setzt QR Code Marketing geschickt auf seinen Taschen-Etiketten ein
QR Code Marketing auf einen Preisschild von den italienischen Taschenhersteller Campomaggi An die kleinen, nach futuristischer Kunst aussehenden Symbole hat sich inzwischen wohl jedermann gewöhnt, weil die sogenannten QR Codes überall eingesetzt werden. Für deren explosionsartige Verbreitung und den damit einhergehenden Erfolg von QR

Vielen Dank,

Ihr FirmenClip-Team